Heizkostenvergleich – Energieerzeugung mit Scheitholz hat nicht nur bei den Kosten die Nase vorn!

Veröffentlicht von | August 05, 2014 | Allgemein | Kein Kommentar

Im September ist es wieder soweit, einer der größten Energiekonzerne Deutschlands erhöht seine Energiepreise. Voraussichtlich müssen sich die Kunden dabei auf eine Erhöhung von 5,1% bei den Stromtarifen einstellen, im Bereich der Gasversorgung liegt die Teuerungsrate sogar im zweistelligen Bereich. Hierzu ein Artikel zum Nachlesen aus der Osnabrücker Tageszeitung „NOZ“ vom 29.07.2014.

Hier klicken für weitere Informationen:  Link

Doch welche Möglichkeiten habe ich als Kunde? Welche Alternativen zur Energieerzeugung gibt es?

Die Antwort liegt auf der Hand, oder besser, vor Ihrer Haustür! Werden Sie zum Selbstversorger und erzeugen Sie Ihre Energie mit einem Ofen von ROHEM-Feuerungstechnik. Bei dem Heizen Ihres Hauses mit Scheitholz machen Sie sich nicht nur unabhängig von steigenden Energiekosten, sondern handeln auch noch nachhaltig und schonen die Umwelt! Und was gibt es schöneres im Winter, als mit Ihren Liebsten an kalten Wintertagen den Abend vor dem Kamin ausklingen zu lassen? Und gerade in der heutigen Zeit und der politischen Lage im nahen Osten schafft man sich so etwas persönliche Unabhängigkeit, ohne der ständigen Angst vor möglichen „Explosionen“ von Energiepreisen. Darüber hinaus hat das Heizen mit Brennholz auch den ökologischen Vorteil, dass das dafür verwendete Holz durch nachhaltige Forstwirtschaft ein Brennstoff mit Zukunft ist. Denn auch Strom muss erzeugt werden, und die hier wohl am umweltfreundlichste Alternative, nämlich Windkrafträder, sind gerade für naheliegende Anwohner oftmals ein unschöner Anblick.

Doch all dies sind nur die positiven Nebeneffekte der Tatsache, dass Sie bei dem Heizen mit Scheitholz Ihre Finanzen schonen.

Vergleicht man die am meisten genutzten Ressourcen zur Energieerzeugung in Deutschland bezüglich Kosten und CO2 Ausstoß, so ergibt sich folgendes Schaubild:

Blog

 

Bei einem Jahresverbrauch von 20.000 kwh, was dem durchschnittlichen Verbrauch eines vier Personen Haushaltes entspricht, bildet die Energieerzeugung mit Scheitholz die mit Abstand  günstigste Alternative. Und das bei geringstem CO2 Ausstoß!

Haben Sie Fragen zu unseren effizienten und umweltschonenden Produkten?

Sie erreichen uns per Telefon unter der Nummer: 0541/40760497 oder per E-Mail: info@rohem.de

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre e-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.