August 2014 - ROHEM KAMINE - Ihr Spezialist für Kamineinsätze. Neueste Technologien. Überzeugendes Design. Kamin mit Wassertasche und Wasserführender Kamineinsätze.

Die optimale Raumtemperatur für Ihr Zuhause!

Veröffentlicht von | Allgemein | Kein Kommentar

Wer kennt nicht diese Tage im Winter, an denen man Abends auf dem Sofa eine Decke braucht, um nicht zu frieren. Doch wie sind eigentlich die optimalen Raumtemperaturen in den einzelnen Zimmern?

Im Wohnzimmer liegt die optimale Raumtemperatur zwischen 21° und 23° Celsius. Im Bade- und Kinderzimmer sollte die Temperatur mit mindestens 23° Celsius am höchsten liegen. Denn wer friert schon gerne nach einer warmen Dusche oder einem Bad in der Badewanne? Im Kinderzimmer ist die richtige Raumtemperatur gerade bei kleineren Kindern äußerst wichtig, mit steigendem Alter kann diese der normalen Schlafzimmertemperatur von ca. 18° Celsius angepasst werden.

In der Küche empfehlen wir 18° bis 19° Celsius, da die Raumluft durch den Betrieb von Backofen und Herdplatte zusätzlich erwärmt wird.

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick:

  • Wohnzimmer 21° – 23° Celsius
  • Bade- und Kinderzimmer mind. 23° Celsius
  • Schlafzimmer 18° Celsius
  • Küche 18° – 19° Celsius

Blog Raumtemperatur

Wärme ist nicht gleich Wärme!

Veröffentlicht von | Allgemein | Kein Kommentar

Kennen Sie schon den Unterschied zwischen Strahlungs- und Konvektionswärme?

Stellen Sie sich vor, dass Sie vor Ihrem Kamin sitzen und dabei eine wohlige Wärme auf ihrer Haut spüren. Hierbei hat das Kaminfeuer Wärme ausgestrahlt und erwärmt Ihren Körper von „innen“. Die Umgebung und die Atemluft bleibt hierbei relativ kühl. Dieser Vorgang ähnelt sehr den Sonnenstrahlen an schönen Sommertagen und man spricht hierbei von Strahlungswärme.

Und wobei handelt es sich dann um Konvektionswärme? Hier geht es um die Übertragung von Energie von einem Ort zu einem anderen. Bei einem Kaminofen muss man sich das so vorstellen, dass sich die noch kühle Luft am Kaminofen erhitzt und anschließend im Raum bewegt. So werden auch Bereiche im Wohnraum erwärmt, die aufgrund versperrter Möbel durch die Strahlungswärme nicht erreicht werden können. Da warme Luft aber immer nach oben steigt, ist für eine optimale Energieeffizienz ein Deckenventilator empfehlenswert.

Konvektionswärme

Wirkungsprinzip Konvektionswärme

Der Aschedurchfall als bequemer Helfer

Veröffentlicht von | Allgemein | Kein Kommentar

Sie sitzen gemütlich vor dem Kaminofen, müssten aber eigentlich nach draußen, um Ihr volles Aschefach zu entleeren. Damit Sie nicht in die Kälte müssen und weiterhin im Warmen verweilen können, haben wir jetzt die richtige Lösung für Sie.

  Aschedurchfall

Mithilfe der Ascheklappe können Sie sich die tägliche Entleerung Ihres Kaminofens sparen. Eine einzige Handbewegung genügt, um die Asche ganz bequem durch ein zuvor installiertes Rohr in einen Aschebehälter in Ihrem Keller zu leiten. Der Aschebehälter muss nur einmal im Monat entleert werden.

 

 

Heizkostenvergleich – Energieerzeugung mit Scheitholz hat nicht nur bei den Kosten die Nase vorn!

Veröffentlicht von | Allgemein | Kein Kommentar

Im September ist es wieder soweit, einer der größten Energiekonzerne Deutschlands erhöht seine Energiepreise. Voraussichtlich müssen sich die Kunden dabei auf eine Erhöhung von 5,1% bei den Stromtarifen einstellen, im Bereich der Gasversorgung liegt die Teuerungsrate sogar im zweistelligen Bereich. Hierzu ein Artikel zum Nachlesen aus der Osnabrücker Tageszeitung „NOZ“ vom 29.07.2014.

Hier klicken für weitere Informationen:  Link

Doch welche Möglichkeiten habe ich als Kunde? Welche Alternativen zur Energieerzeugung gibt es?

Die Antwort liegt auf der Hand, oder besser, vor Ihrer Haustür! Werden Sie zum Selbstversorger und erzeugen Sie Ihre Energie mit einem Ofen von ROHEM-Feuerungstechnik. Bei dem Heizen Ihres Hauses mit Scheitholz machen Sie sich nicht nur unabhängig von steigenden Energiekosten, sondern handeln auch noch nachhaltig und schonen die Umwelt! Und was gibt es schöneres im Winter, als mit Ihren Liebsten an kalten Wintertagen den Abend vor dem Kamin ausklingen zu lassen? Und gerade in der heutigen Zeit und der politischen Lage im nahen Osten schafft man sich so etwas persönliche Unabhängigkeit, ohne der ständigen Angst vor möglichen „Explosionen“ von Energiepreisen. Darüber hinaus hat das Heizen mit Brennholz auch den ökologischen Vorteil, dass das dafür verwendete Holz durch nachhaltige Forstwirtschaft ein Brennstoff mit Zukunft ist. Denn auch Strom muss erzeugt werden, und die hier wohl am umweltfreundlichste Alternative, nämlich Windkrafträder, sind gerade für naheliegende Anwohner oftmals ein unschöner Anblick.

Doch all dies sind nur die positiven Nebeneffekte der Tatsache, dass Sie bei dem Heizen mit Scheitholz Ihre Finanzen schonen.

Vergleicht man die am meisten genutzten Ressourcen zur Energieerzeugung in Deutschland bezüglich Kosten und CO2 Ausstoß, so ergibt sich folgendes Schaubild:

Blog

 

Bei einem Jahresverbrauch von 20.000 kwh, was dem durchschnittlichen Verbrauch eines vier Personen Haushaltes entspricht, bildet die Energieerzeugung mit Scheitholz die mit Abstand  günstigste Alternative. Und das bei geringstem CO2 Ausstoß!

Haben Sie Fragen zu unseren effizienten und umweltschonenden Produkten?

Sie erreichen uns per Telefon unter der Nummer: 04131/7560 505 oder per E-Mail: info@rohem.de

Kontaktieren Sie uns jetzt. Kontakt